Haider

                                                                 Foto von Rita Gegenbauer

Am Schleifweg gibt es sieben Höfe. Einer trug einst die Bezeichnung Einöde Nr. 173. Heute ist der Hof zu einem Doppelhaus umgebaut.   
     




Die Haiders vor dem Hof




Der Hof wird umgebaut zu einem Doppelhaus.





Die Hausbewohner 






Gruppenaufnahme: Links Rosina Haider mit Rita auf dem Arm. Auf der Wiese sitzen Franz Haider und Joseph, in der Mitte Theresia Haider. Vier weitere Personen sind auf dem Bild, es sind sicher Heimatvertriebene, die in der Nachkriegszeit überall einquartiert waren.






Franzef beim Schleifen der Sägender Name Franzef ist eine Zusammensetzung aus Franz und Josef.






Fronleichnam: Franz Haider trägt den Himmel, Pfarrer Müller die Monstranz.






Ein gut gelungenes Bild. Die Hopfenpflücker in der Abendsonne. Ein Gruppe von Frauen schauen dem Fotografen entgegen, rechts sein Schatten. Links steht ein Junge auf einem Korb,wohl um den Inhalt einzustampfen. Im Zentrum des Bildes steht Theresia Haider mit Hopfenlaub bekränzt.





Postkarte von Krumbach, Kreis Tettnang / Wttbg . Zur Hopfenpflückzeit brauchte man viele Arbeitskräfte. Auch Altusrieder fanden hier einen Zusatzverdienst.





Hochzeitbild des Ehepaares Haider.







Gruppenfoto, rechts Theresia







Großvater von Franzef, geboren 1864







Großmutter von Franzef






Franz als Soldat in Russland




Franz Haider, zweiter von links liegend




                                                            

Franzef, links stehend                      Todesanzeige





Haiderhaus heute